Placeholder image

Ex-Banker aus dem Private Banking mit 35-jähriger Bankpraxis berät Sie neutral und kompetent.

Lebens- und Rentenversicherungen sind tot

Warum?

 

  • Seit Januar 2017 beträgt der Deckungszins/Garantiezins 0,90 %.
  • Das bedeutet den Tod der kapitalbildenden Lebens- und Rentenversicherung, da nur noch minemalste Renditen. Trend weiter sinkend.
  • Alternativ bieten daher optisch die Versicherer Policen als Fondspolicen verpackt an. Der Versicherungskunde trägt aber das volle Risiko und könnte gleich direkt in Wertpapiere, sprich Aktien oder Anleihen, investieren und spart extreme Kosten wie Aktuargebühren, Verwaltungskosten, Vermittlerprovisionen usw.
  • Die Versicherer werden Verträge mit ursprünglichen Garantiezinsen von 4,00 %, 3,75 %, 3,25 %, 2,75 %, 2,25 % und 1,75 % in Zukunft nicht mehr bedienen können,
  • Was die wenigsten Versicherungskunden wissen, ist, dass nur ca. 60 % bis 80 % der Einmalbeiträge bzw. der ratierlichen Beiträge investiert und verzinst werden.
  • Der Rest geht in Verwaltungskosten, Risiko- /Aktuargebühren und Vertriebskosten. Wußten Sie das? So rechnen sich Versicherungen ohne Kundenkenntnis reich.
  • Die Gesellschaften von A bis Z liegen mit diesen Kosten bei 20 % bis zu 40 % der Beiträge!! Von A bis Z, egal ob die Allianz oder Zürich oder alle anderen dazwischen!.
  • Die ersten Versicherungen haben bereits massive Probleme und es dauert wohl nur noch eine gewisse Zeit, bis die ersten Übernahmen kommen werden oder noch schlimmer, Versicherungen nach Gutsherrenart die Höhe der Rückzahlung VAG § 314 bestimmen können. Sie haben richtig gelesen.
  • Auch wenn man theoretisch noch von einer „Rendite’“ von ca. 1,50 % bis 2,50 % ausgeht, ist das für den Sparer/Anleger uninteressant, da Tendenz weiter fallend.
  • Um steuerlich begünstigt zu werden, Verträge bis 1995, muß man mindestens 12 Jahre vertragstreu bleiben und wird für die "Treue" mit indiskutablen Renditen abgespeist. In der Praxis heißt das, dass die Werte bei Verkauf und vor allem bei Ablauf unter den einbezahlten Beiträgen liegen. Ein tolles Geschäft für die Gesellschaften. Immer ein gutes Geschäft für die Versicherungen, für den Kunden eher weniger.
  • Seit Jahren fallen die Renditen im Gegensatz zur prognostizierten Auszahlung teils dramatisch.
  • Fast 80 % der informierten Kunden kündigen oder besser verkaufen vorzeitig ihre Policen und investieren anderweitig sinnvoll und transparent. Siehe unten.
  • Seit über 10 Jahren werden jährlich ca. € 16 Mrd. Policen vorzeitig verkauft bzw. gekündigt.
  • Bei Verkauf Ihrer Police über uns erhalten Sie i.d.R. 8 bis 15 % Mehrerlös als wenn Sie selbst kündigen/verkaufen und u. U. weitere Nachzahlungen durch die Nachbearbeitung..

 

Aktuelle Wertentwicklungen liegen weit unter den Prognosen

 

  • Die Zeiten, mit denen durch Lebensversicherungen lukrative Erträge erwirtschaftet werden konnten sind seit 2010 vorbei.
  • Die Versicherungsgesellschaften erzielen längst nicht mehr die von ihnen kalkulierten und versprochenen Gewinne, so dass die aktuelle Wertentwicklung der meisten Lebensversicherungen weit hinter den bei Abschluss prognostizierten Werten zurückliegt und die Verträge immer unrentabeler werden.
  • Für viele Versicherungsnehmer ist damit ihre Altersversorgung bzw. der Verwendungszweck gefährdet.
  • Ganz besonders schlimm ergeht es seit Jahren Baufinanzierern. Hier entstehen oft Löcher von 30 % bis zu 50 % der ursprünglichen Darlehenssumme. Ein Fiasko.

 

Deshalb:

  • Kündigen oder besser verkaufen Sie daher Ihre bestehenden und unrentablen Policen, auch Bausparverträge und werfen Ihr gutes Geld -Ratenzahler- nicht schlechtem, weil unrentable Renditen, durch weitere Beitragszahlungen hinterher.
  • Investieren Sie den Erlös aus Einmalbeiträgen bzw. Ratenverträgen bzw. bei ratierlichen Verträgen den Beitrag in gut rentierliche und sichere Anlagen wie physisches GOLD mit garantierten steuerfreien Zinsen von 4,50 %. Absicherung durch eine Vertrauensschadenversicherung gegen Betrug und Veruntreuung. Mit dieser abgesicherten Anlage können Sie vor allem sprichwörtlich ruhig schlafen und erhalten vor allem Ihr Anlagekapital..
  • Handeln Sie noch rechtzeitig, denn der Trend der jährlichen Renditen wird weiter jährlich zurückgehen (vor allem bei alten bzw. bestehenden Policen).

Meine Empfehlungen:

TIP 1: 

GOLD als Einmalanlage

Hervorgehobene Goldkonzepte unseres Edelmetallhändlers in diversen Varianten, mit und ohne Auslieferung, mit und ohne Rendite, als anonymes Tafelgeschäft oder Lagerung beim Edelmetallhänder. Abgesichert durch  eine Vertrauensschadenversicherung.

Hier erfahren Sie mehr:
www.der-unabhaengige-goldberater.de

TIP 2: 

Lebensversicherung VERKAUFEN

Der Verkauf ist die clevere Alternative zur Kündigung

Der Verkauf ist die clevere Alternative zur Kündigung

Hier erfahren Sie mehr:

zur unverbindlichen Anfrage

TIP 3: 

Festgold statt RV/LV- Policen

Investieren Sie den Erlös Ihrer Police in physisches Gold mit garantierter  Rendite von 4,50 %, p. a. steuerfrei und anonym.. Laufzeiten 3, 4 oder 5 Jahre. Abgesichert durch eine Vertrauensschadenversicherung gegen Betrug und Veruntreuung.- Lagerstelle Berlin, Lindau und Garmisch.

Hier erfahren Sie mehr:
http://www.gold-kaufen.bayern/

Geschäftsführer der Goldberater WMH UG

Werner Martin Held

Goldberater WMH UG
(haftungsbeschränkt)

Geschäftsführer:
Werner Martin Held
Augustinerstrasse 1
D-90403 Nürnberg
Tel.: 0911/9928-235
Fax: 0911/9928-237

Email:gold@gold-kaufen.bayern

Werner Martin Held - Vita

 Jahrgang: 1945

  • Bankkaufmann/Bankbetriebswirt
  • Banklehre bei  der Fürst Thurn und Taxis Bank, Nürnberg

Berufserfahrung:

  • Leiter Vermögensverwaltung einer Raiffeisenbank,
  • Leiter des Hypothekenbüros Nürnberg der Süddeutschen Bodencreditbank AG, München,
  • Leiter des Hypothekenbüros Nürnberg der Württembergischen Hypothekenbank AG, Stuttgart
  • Leiter der Repräsentanz Nordbayern von Trinkaus & Burkhardt (HSBC), Düsseldorf.
  • Seit 2007 bankenunabhängiger Goldberater und Experte für innovative Goldkonzepte
  • Seit 03/2014 Geschäftsführer der Goldberater WMH UG (haftungsbeschränkt)
  • Seit 04/2017 Alleinvertrieb D-A-CH für die valvero Sachwerte Berlin

www.der-unabhaengige-goldberater.de

 

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf!

Die Datenschutzinformationen habe ich gelesen